05551 9972211   [email protected]egebertermann.de
 
Kurze Str. 10   37154 Northeim
WhatsApp/ SMS 015121845055

Annelore Bertermann

Kosmetik und Fußpflege

Tun Sie Ihren Händen etwas Gutes

Waschen Sie Ihre Hände z.B. nicht mit sehr heißem Wasser. Die Haut verliert dadurch viel Feuchtigkeit, wird spröde und kann Schädigungen davon tragen. Bakterien u.ä. haben es leicht einzudringen und ggf. Entzündungen zu verursachen. Verwenden Sie zum Händewaschen möglichst ph-neutrale Flüssigseifen. 

Unser Gesicht cremen wir uns mehrmals am Tag ein. Wenn wir es nicht tun, sind die Zeichen der Zeit ziemlich schnell zu sehen. Wir meinen, die Haut an den Händen ist robust und benötigt nicht so eine aufwendige Pflege wie die Haut im Gesicht. 
Weit gefehlt.
Denn die Haut hat nicht viel Fettgewebe und Talgdrüsen. Dadurch können Substanzen in der Haut fehlen, die zu einem Ungleichgewicht des Säureschutzmantels führen. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns die Hände auch mehrmals am Tag mit einer Handcreme, die Säureschutzmantel ausgleicht, eincremen.